2019


Die Presseberichte sind nach der Aktualität sortiert!                          ►2018      ►2017      ►2016
Zu einigen Berichten gibt es Links zu Berichten der regionalen Printmedien und zur Fotogalerie!

Amtsblatt Hüttlingen vom 12. Januar 2019

Auf ein Neues


Bereits zum 28. Mal hat die Bürgergarde Hüttlingen nach dem Kirchgang mit einem Salut das neue Jahr begrüßt. Nachdem man im letzten Jahr das Neu-jahrsschießen traditionsgemäß im Zentrum auf dem Dorfplatz durchführte, hat man sich dazu entschlossen, wie schon vor zwei Jahren die Terrasse des Forums zu nutzen. Ehrenkommandant Johann Salvasohn meldete Hüttlingens Bürgermeister Günter Ensle die Bürgergarde zum Antritt und gab die Befehle zum Salutschießen. Danach ehrten sie gemeinsam die Beförderung zweier Gardisten.
Die Bürgergarde Hüttlingen zählt mit ihrer Erstgründung im Jahr 1849 zu den ältesten Vereinen der Gemeinde. Bis zum Jahr 1869 haben die Gardisten die Aufgaben der heutigen Polizei und Feuerwehr übernommen und sich nie ins Kriegsgeschehen eingemischt. Seit ihrer Neugründung 1985 gab es immer wieder Höhen und Tiefen. Mit der neu gestalteten Internetseite, einem aufwendig gestaltetem Prospekt und verschiedenen Aktionen versucht die Hüttlinger Bürgergarde seit einigen Monaten neue aktive Mitglieder zu gewinnen. Infos dazu gibt es auch unter www.buergergarde-huettlingen.de.tl/.
Bilder zum Neujahrsschießen